Kurzgutachten bei Bagatellschäden


Nach aktueller Rechtsprechung ist bis einer Schadenhöhe von ca. 750 Euro kein Gutachten erforderlich (Schadenminderungspflicht). Für einen Laien ist diese Grenze nicht immer sofort erkennbar. In diesen Fällen erstellen wir Ihnen gerne ein kostengünstigeres Kurzgutachten. Die Kosten hierfür trägt die Versicherung des Unfallgegners, im Rahmen entsprechender Haftung.